Navigation

Coaching

Meine Philosophie ist, dass Sie die Potenziale besitzen, die Sie benötigen, um Ihr Problem zu lösen. Sie besitzen hierfür viel mehr Kompetenzen, als Sie im Moment glauben. Doch aufgrund vielfältiger Aspekte – beispielsweise hoher Leistungsorientierung mit beruflicher Aufopferung – können diese Kapazitäten zur Problemlösung blockiert sein. Aufgrund der hohen Identifizierung mit der Arbeit wurden die Leistungsgrenzen ständig nach oben verlagert, so dass häufig eine völlige „Erfolgsamnesie“ festzustellen ist. Nicht wenige befinden sich auf dem Weg ins Burn-out. Kommen dann noch Situationen hinzu, wie ein neues berufliches Aufgabenfeld, Umstrukturierungen, Beförderung oder private Umbrüche, kann das bisherige Verhalten nicht einfach kompensiert werden, so dass sich nicht selten die Burn-out-Problematik ausweitet oder latente Ängste in bisher souverän gemeisterten Situationen – wie z.B. bei Präsentationen oder Vorträgen – bedrohlich werden. Wenn die Unsicherheit wächst und chronischer Stress, Termindruck und omnipotente Präsenz die einzig sicheren Determinanten geworden sind, resultieren nicht selten Abhängigkeitssyndrome.

Höchste Zeit zu handeln

In einem Vorgespräch wird Ihre Problematik sehr differenziert, individuell und in einem hochdiskreten Rahmen aufgenommen und eine Zielvereinbarung besprochen.
 
Im ressourcen-orientierten Coaching konzentriere ich mich vorrangig auf folgende Bereiche:

  • Prävention von Burn-out
  • Prävention von Abhängigkeitserkrankungen
  • Stärkung gesundheitsfördernder Aktivitäten
  • Belastung durch prüfungsähnliche Situationen, wie Präsentationen, Vorträge u.a.
Im ressourcen-orientierten Coaching mit hypnotherapeutischen Elementen können Sie erleben, wie durch die Aktivität Ihres Unbewussten Suchprozesse ausgelöst werden, die bei den unterschiedlichsten Problemstellungen Lösungen aufzeigen können, die Sie bisher gar nicht wahrnehmen konnten. Ein heilsamer Klärungsprozess kann beginnen.
 
Hypnose Hamburg Coaching
 
Mit zunehmender Selbstwahrnehmung der inneren Fähigkeiten entdecken viele ganz unmittelbar und mit großer Evidenz, dass sie ein stilles tiefes Wissen darüber besitzen, wie sie Wege finden können, um aus einer Abwärtsspirale, Sinnkrise oder Angst herauszukommen. Diese Lösungen werden häufig sehr überraschend in Form einer „direkten Mitteilung“ erlebt. Viele Betroffene wissen danach unmittelbar, dass sie diese „Mitteilungen aus dem Unbewussten“ umsetzen müssen. Sie berichten häufig später, dass das genau das Richtige war, was für eine gesunde Entwicklung gebraucht wurde. Um Konflikte zu lösen, wieder im Leben anzukommen und um wieder Orientierung zu finden. Auf diesem Weg entwickeln Menschen auch ein feines Gespür dafür, wie sie zukünftig ihre Gesundheit schützen werden und welche Gestaltungsmöglichkeiten sie besitzen, das eigene Leben bewusster zu leben und mehr Sinn und Zufriedenheit zu finden.